Logo mobiheat, mobile Energiezentralen

Neu: mobile Hybridheizzentrale

mobiheat bringt mit dem MH20H das erste Hybrid-Modell auf den Weg und setzt neue Standards in der mobilen Wärmeversorgung. Das kompakte Geräte mit einer Heizleistung von 20 kW wird sowohl mit Heizöl (17 kW) als auch mit Strom (3 kW) betrieben, beziehungsweise werden beide Technologien miteinander kombiniert.

Hybridheizzentrale
Hybridheizzentrale MH20H

Bei längerer Laufzeit und zur Estrichaufheizung ist das kompakte Hybrid-Gerät eine kostengünstige Alternative zu einem Elektroheizmobil. Mit einem integrierten 40-Liter-Heizöltank kann das Hybrid-Gerät Heizungsausfälle übers Wochenende optimal überbrücken. Ab jetzt in der Vermietung und im Verkauf.